Central Buffer Node: PSM-Model kunde

Das PSM-Model ist eine weitere Verfeinerung des Modells um Architekturüberlegungen, die aus dem Model-View-Controller Pattern resultieren. Zudem soll das Modell so aufgebaut werden, dass spezielle Aktionen für die Zugriffe auf die Datenbank vorgesehen werden. So sollen DB-Einträge selektiert werden können, au├čerdem sollen die Grundoperationen insert, delete, update innerhalb des UI-Layers ausgewählt und aktiviert werden können. Das DB-Layer wird in der PSM-Ebene noch nicht weiter behandelt, da wir es der Einfachheit halber zunächst nur mit einer Klasse zu tun haben, d.h. Aspekte wie die Erarbeitung eines DB-Schemas in 3. Normalform spielen hier noch keine Rolle. Auch das OP-Layer wird nicht weiter behandelt.

Besitzer

Hyperlinks