Call Behavior Action: Step3 - Analysis Modeling

Aus der vorherigen Phase wird ein Modell geliefert, in dem bereits erste Aspekte einer geplanten 3-Schichten-Anwendungsarchitektur eingeflosssen sind. In der PIM-Modellierung können nun weitere Analyseschritte vorgenommen und im Modell ergänzt werden. Abschlie├čen muss das PIM-Modell für eine weiterführende Transformation um spezifische Merkmale ergänzt werden. Das kann manuell als Modellierungsakivität in dieser Phase vorgenommen werden. Alternativ ist ist auch die Anwendung eines geeigneten Transformationsscriptes PIMApplyStereotypes denkbar.

Besitzer